Seitenbesuche: 5330
(davon Heute: 1)

Ilona Lehmann

 

 

 

  • 1961 in Pirna geboren
  • verheiratet
  • drei erwachsene Kinder
  • Berufsausbildung als Altenpflegerin
  • Wohnort Dippoldiswalde

 


Im Jahr 2004 habe ich begonnen, mit Pastellkreide zu malen. 2010 wollte ich etwas Neues ausprobieren und entschied mich für die Ölmalerei. Dabei faszinieren mich die kräftigen Farben. Ich habe mir Literatur über das Malen mit Ölfarben zugelegt und mir autodidaktisch das Grundwissen dieser Form der Malerei angeeignet.

Meine Lieblingsmotive sind Blumen und Landschaften.

Ich bin viel in der Natur und lasse mich von dieser inspirieren. Oft fotografiere ich auch meine Motive und zeichne diese dann zu Hause.

Malen bedeutet für mich Entspannung, Ruhe und vor allem Freude.

 

Um ein guter Maler zu sein, braucht es vier Dinge: Weiches Herz, feines Auge, leichte Hand und immer frischgewaschene Pinsel.

                                                           Anselm Feuerbach (1829 - 1880)

 

print